Eine Kanalfahrt die ist lustig

Kirchenschiff Wichern
Das Kirchenschiff Wichern mit der PC Kippenheim Besetzung

Das Kirchenschiff von der Rückansicht mit Bläser des PC Kippenheim. Der Posaunenchor Kippenheim wurde vom Schiffspfarrer des Kirchenschiffes „Wichern“ (Heimathafen Kehl) zu einer Schiffsfahrt durch einen kleinen Teil des schönen Elsasses (Seeweg Richtung Saverne) eingeladen, als Dankeschön für weihnachtlich musikalische Begleitungen.
Die Idee für diese Tour entstand beim weihnachtlichen Blasen, und wurde am Sonntag, den 12. August ´01 in die Tat umgesetzt. Wir trafen uns in der Frühe am vorher besprochenen Treffpunkt, und los ging´s zur „feuchtfröhlichen“ Tour. Wie immer in unserem Posaunenchor trug jeder etwas zum leiblichen Wohl bei, und somit herrschte in nichts Mangel. Mal davon abgesehen, dass unser Chor auch während der Schiffstour musikalisch sein Bestes gab, war wohl der Clou, dass der Schiffspfarrer, welcher zugleich auch der Kapitän – der Seemann – der Maschinist – einfach alles in allem war, uns alle ans Steuer ließ. Manch einer dachte da wohl er müsse Captain Drake spielen und ein Schiff kapern – doch aus der Traum – gerammt wurde kein Schiff sondern nur eine Leiplanken ähnliche Kanalverengung. Nichts war `s mit der Piraterie. An einer Schleuse ging auf einmal gar nichts mehr. Ein Stock hatte sich zwischen die Hydraulik des Schleusentores geklemmt, und uns somit an der Weiterfahrt hartnäckig gehindert. Neptuns Dreizack wäre einfacher zu entfernen gewesen. Doch wozu haben wir „starke 19 und schlaue“ Männer. Mit List und Tücke haben wir die Hydraulik überrumpelt und die Fahrt konnte weitergehen. Danach waren alle hungrig und stärkten uns in einem Lokal mit einer „Elsässischen Spezialität“ des Hauses.
Gut gelaunt ging es Richtung Heimat. Alles in allem war es ein Tag, den man bei dieser bezaubernden Landschaft, dem sonnigen Wetter, den tollen Menschen an Bord und das wohl wichtigste, Gott die Ehre geben und die gute Laune, nur schwer in passenden Worten beschreiben kann.

Christoph Manz und Anja Jost, PC
Kippenheim